Padirac Abgrund und Höhlen

Das Lot bietet eine große Anzahl von Höhlen (Padirac, Lacave ...) rund um Camping la Plage.

Schauen Sie sich die beliebtesten unten an. Sie können auch die Täler Gouffre de Cabouy, Ouysse und Alzou besuchen sowie das Wiederaufleben von Saint-Sauveur und seinem türkisfarbenen Wasser dank kostenloser Wanderführer verfügbar auf der Dordogne Valley-Website .
Padirac-Abgrund



Padirac-Abgrund

(24 Minunten / 17 km)

Die bekannteste unterirdische Touristenattraktion Frankreichs. Entdecken Sie während einer Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss in 103 m Tiefe den größten und berühmtesten Abgrund Europas (75 m tief und 33 m Durchmesser).
Dieser Ausflug ins Innere der Erde wird Sie mit Sicherheit beeindrucken und begeistern.
Besuchsdauer: 1,5 Stunden, davon 40 Minuten Führung.

Website
Die Höhlen von Cougnac



Die Höhlen von Cougnac

(45 minuten / 35 km)

Entdecken Sie die atemberaubende Mineralwelt rund um die ältesten der Öffentlichkeit zugänglichen prähistorischen Höhlenmalereien sowie eine der schönsten Saaldecken Frankreichs.
Die beiden Säle stehen seit 1954 unter Denkmalschutz.
Besuchsdauer: 1 Std. 15 Min.

Website
Lascaux-Höhlen



Lascaux-Höhlen

(55 minuten / 50 km)

Lascaux ist in Bezug auf die ästhetische Qualität ihrer Werke eine der bedeutendsten bemalten Höhlen der Altsteinzeit. Die naturgetreue Reproduktion von Lascaux wurde im Dezember 2016 im Centre international d'Art pariétal in Montignac eröffnet.
Entdecken Sie diese herrliche Nachbildung, die mit Hilfe neuer Bildtechniken und virtueller Technologien erstellt wurde.
Erleben Sie die Urgeschichte in Naturgröße in der Dordogne-Périgord.
Besuchsdauer: 2,5 Std.

Website
Die Merveilles-Höhle



Die Merveilles-Höhle

(16 minuten / 13 km)

Die eher kleine, prähistorische Merveilles-Höhle in Rocamadour (im Lot) ist eine bemalte Höhle aus der Altsteinzeit, mit funkelnden Kristallablagerungen und schönen prähistorischen Höhlenmalereien.
Besuchsdauer: 45 Minuten.

Website

Die Höhlen von Lacave



Die Höhlen von Lacave

(11 minuten / 6 km)

Der Zugang zu den Höhlen erfolgt mit einem kleinen Zug. Folgen Sie dem Guide durch die 1,6 km langen unterirdischen Gänge und entdecken Sie zwölf märchenhafte Säle, von denen einer nicht weniger als 2.000 m² groß ist. Staunen Sie über Wasserfälle, Stalaktiten und Stalagmiten.
Besuchsdauer: 1 Std. 20 Min.

Website
Die Höhlen von Presque



Die Höhlen von Presque

(32 minuten / 28 km)

Lassen Sie sich von der Abfolge wunderbarer Tropfsteinformen und -farben in Staunen versetzen, die durch schöne Lichteffekte noch verstärkt werden.
Die Höhlen von Presque wurden 1825 entdeckt und bieten den Besuchern monumentale 8 bis 10 Meter hohe Stalagmitsäulen.
Besuchsdauer: 40 Minuten.

Website
Die Pech Merle-Höhle in Cabrerets



Die Pech Merle-Höhle in Cabrerets

(1 Stunde 6 Minuten / 63 km)

Diese außergewöhnliche Höhle und Stätte prähistorischer Kunst bietet Ihnen eine reiche Palette an Tropfsteinen, urgeschichtlichen Höhlenmalereien, geritzten Zeichnungen und 70 einzigartigen Darstellungen von Tieren und Menschen, die über einen 1 km langen Gang und sieben Säle verteilt sind.
Besuchsdauer: 1 Stunde.

Website